Ihr Partner in Mödling & ganz Österreich

Steuer auf Aktienhandel - Kommt in Österreich eine Finanzstransaktionssteuer?

Zehn EU-Staaten, darunter Österreich, haben vereinbart, gemeinsam an einer Steuer auf Aktienkäufe zu arbeiten. Diskutiert wird über eine Finanztransaktionssteuer innerhalb der EU schon seit 2009, bei einem Treffen der Finanzminister 2019 wurden weitere Gespräche vereinbart, die zu konkreten Vorstellungen geführt haben. So soll es nur eine Steuer auf Aktienkäufe geben. Die soll 0,2 % des Kaufpreises betragen und 2021 in Kraft treten. Insgesamt soll sie in den betroffenen Ländern 3,5 Mrd EUR einbringen.